Words4Life

GEDANKEN ZUM JAHRESWECHSEL

2020 – ein Jahr, das die Welt veränderte. Es wird uns, wie das Jahr des Mauerfalls 1989, in Erinnerung bleiben, wenn auch aus anderen Gründen. Das Virus hatte und hat auf unsere Industriegesellschaft die Wirkung einer ICE-Notbremsung. Plötzlicher Stillstand. Nichts geht mehr. Oder doch? Oder gerade deswegen? Nur anders? Die Krise als Chance: zum Entschleunigen, Innehalten, zur Reflektion, zur Neuausrichtung, zum Neustart?! Auf den ersten Blick hat das Virus eine gewisse Ähnlichkeit mit der stacheligen Hülle einer Kastanie. Springt diese auf, gibt sie ihre Frucht frei. Begreifen wir die Chancen der Krise als ihre Frucht, können wir angstfrei mit Zuversicht und Hoffnug ins neue Jahr gehen! In diesem Sinne wünsche ich uns allen ein gesundes und baldmöglichst wieder „unmaskiertes“ glückliches Jahr 2021!! Karin Walz

Words4Life

Worte haben Macht. Sie bringen uns zum Strahlen, zum Lachen, zum Nachdenken oder zum Weinen. Sie können uns beflügeln – und uns tief verletzen. Ist letzteres der Fall greifen wir vielleicht nach einer „Ritterrüstung“. Wir sind dann zwar geschützt, aber nicht mehr offen für das Leben. Zum Glück können liebevoll-heilende Worte Prozesse in Gang bringen, in denen Vertrauen wieder auf- und Ängste abgebaut werden. Wie bei einer Kastanie wird das verborgene Potenzial frei gesetzt und in seiner Schönheit und Lebendigkeit sichtbar. Mit dieser Webseite möchte ich Menschen dabei unterstützen, diesen Weg zu gehen.

Words for Life – Worte fürs Leben sollen Impulse geben, Mut machen, Kraft schenken, Herzen öffnen, Selbst-Vertrauen – und wer offen dafür ist – auch Gott-Vertrauen fördern. Durch Texte, Kurzgeschichten, Videos und durch …

Words for Life – Coaching

Coaching vereint fachliche Kompetenz + praktisches Know How

Coaching PLUS bedeutet pferdegestütztes Coaching

Tanze, als schaue niemand zu. Liebe, als seist du nie verletzt worden. Singe, als ob dich niemand höre. Leben dein Leben, als sei es der Himmel auf Erden.

Mark Twain